Unser online-Stammbaum hat uns schon viel geholfen um die informationen der unzähligen Familienmitgliedern aktuell zu halten und um die Möglichkeit zu geben Familie und Verwandte zu recherchieren und kontaktieren. Zusätzlich dient die Stammbaumsoftware als Organisationstool um die Familienfeste zu planen und zu koordinieren.

Der online-Stammbaum ist nun schon seit 2009 in Betrieb und hat uns erfolgreich bei zwei Familienfesten geholfen. Die Einträge der Familienmitgliedern sind ziehmlch gut gewartet und wir sehen Aktualisierungen durchs Jahr hindurch (natürlich mit einer grossen zunahme rund um das Familienfest).

2234 Mitglieder sind Registriert in einer Zeitspanne von über 230 Jahren, mit 1110 weiblichen und 1124 männlichen Mitgliedern und etwa 1500 lebenden Nachkommen von Johann Mathias.

 

Die DVD mit dem Film vom Familienfest 2014 ist nun verfügbar und wurde an alle welche eine DVD am Fest vorbestellt haben versendet.

Als Bonus befinden sich auf der DVD noch einige 16mm Stummfilme der Jahre 1936, 1954, 1959, 1964 und 1969.

Weitere Informationen gibt es hier. All die Informationen zu den älteren DVD's sind nun auch aktualisiert.

 

Und schon ist es wieder vorbei das Familienfest - viel zu schnell wie immer. Ein super schönes Wochenende hatten wir, und ich möchte hiermit auch nochmals dem ganzen Komitee danken, all den Helfern welche uns so gut unterstützt haben und auch den vielen vielen Verwanten welche das Fest immer wieder so speziell machen.

 

Um schon jetzt nochmals ein paar Erinnerung aufleben zu lassen gibt es einen Beitrag im Ostschweizer Fernsehen vom 23. Juni 2014: http://www.tvo-online.ch/?image=K7D9Rf.png&video=OSeUPi.mp4&guid=21284

 

Und dann noch zwei Dinge:

  • Wir möchten gerne eure Rückmeldung zum Fest: Was fandet ihr Toll? Was nicht? Wo seht ihr Verbesserungspotential? Was hat euch gefehlt?
  • Viele von euch haben Fotos während dem Fest gemacht. Bitte schickt uns doch eure besten Fotos damit wir diese hier auf der Webseite für alle zum Anschauen bereitstellen können.

Kontaktiert uns dafür über Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Wir zählen nun 307 angemeldete Gäste! Hier sind noch ein paar letzte Informationen fürs Fest:

 

Anreise/Ankunft:

  • Holt bei der Ankunft euer Namenskärtchen ab (siehe Punkte unter "Namenskärtchen")
  • Ankunft per Auto: Parkiert auf dem Parkplatz bei der Stossbahn (siehe Markierung des Parkplatzes auf der Karte hier). Es gibt keine Zufahrt zum Festplatz!
  • Meldet euch beim Komitee falls ihr eine Spezialbewilligung für die Anfahrt zum Festplatz braucht.

Shuttle bus:

  • Es wird ein Shuttlebus auf Abruf zur Verfügung stehen (verfügbar am Samstag von 10:00 Uhr bis 02:00 Uhr).

Theater:

  • Generalprobe: Freitagabend, 19:15 Uhr im Festzelt
  • Die Rollen sind immer noch sehr knapp besetzt und wir können noch jede/jeden brauchen. Kommt einfach zur Generalprobe am Freitag und wir werden noch einen Platz für euch finden. Oder meldet euch am Samstag vor 16:00 Uhr beim Komitee. Es gibt auch stumme Rollen ;)

Festprogramm:

  • Das Festprogramm findet ihr hier

Helfer:

  • Im Zelt wird es einen "Helfercorner" geben. Dort gibt es einen kleinen Einsatzplan (Wo, wann, bei wem, ...)
  • Helfereinsatzort und -zeit werden auch auf deinem Namenskärtchen vermerkt sein
  • Spontanentschlossene sind natürlich immer Willkommen (und sehr gewünscht) und können sich jederzeit beim "Helfercorner" melden. Jede Hilfe ist wertvoll.

 Namenskärtchen:

  • Namenskärtchen können am Samstag ab 08:30 Uhr im Hof der Prestegg abgeholt werden. Wenn es schlecht Wetter ist werden die Namenskärtchen sehr wahrscheinlich in der Prestegg oder dem Museum ausgegeben
  • Nach Abfahrt der Stossbahn (kurz vor 11:00 Uhr) wird die Ausgabe der Namenskärtchen in das Festzelt verschoben

Anmeldung:

  • Ihr könnt euch immer noch über den Online-Stammbaum anmelden
  • Ihr könnt euch (oder zusätzliche Teilnehmer) auch noch spontan am Fest direkt Anmelden
  • Für alle kurzfristigen Anmeldungen: Unbedingt die Punkte unter "Festbeitrag" beachten

Festbeitrag:

  • Von einigen angemeldeten Gästen ist die Bezahlung noch nicht eingegangen. Wenn ihr die Bezahlung über eines unserer Konten abwickelt dann stellt bitte sicher dass ihr die Bezahlung bis Montag, 16. Juni tätigt. Ansonsten wird es schwierig für uns den Bezahlungseingang zu überprüfen.
  • Wenn das Bezahlen auf eines der Konten nicht klappt (oder ihr euch noch spontan anmeldet) dann könnt ihr auch den Festbeitrag bei der Ankunft (bei der Ausgabe der Namenskärtchen) am Fest bezahlen. Bringt wenn Möglich den exakten Festbeitrag mit.
  • Bei Problemen oder Fragen ist Christine Steinlin zuständig

Stadtführung:

  • Jürg Ganz wird die Stadtführung durchführen. Der start ist um ca. 08:30 in der Prestegg bei der Ausgabe der Namenskärtchen.
  • Bei bedarf wird die Führung zweimal durchgeführt.

Komitee:

  • Damit ihr uns besser erkennen könnt werden:
    • die Komiteemitglieder gelbe T-Shirts mit einem blauen Naeffen-Wappen drauf tragen
    • die Namenskärtchen des Komitees aus farbigem Papier sein

Sonstiges im Festzelt:

  • Es wird ein Laptop zur Verfügung stehen auf welchem ihr den Online-Stammbaum einsehen und bearbeiten könnt
  • Ihr könnt Naeffenwappen-Kleber bestellen
  • Ihr könnt DVD's der Familienfeste bestellen
  • Es werden ein paar Exemplare des gedruckten Stammbaumes zur Ansicht zur Verfügung stehen. Ihr könnt dort auch den gedruckten Stammbaum bestellen

 

Dieser Artikel wird aktualisiert sobald weitere Informationen verfügbar sind

 

Auf Schloss Grünenstein haben sich seit dem letzten Naeffenfest im 2009 ein paar Dinge geändert: Der Schlosspark wurde restauriert und ist nun für die Bevölkerung von Balgach geöffnet. Auch wurde ein Gartenpavillon (genannt Waldpavillon) errichtet wo früher das Einsiedler- oder Jagdhäuschen stand. Unter diesem Pavillon wird es am Sonntag, begleitet mit Musik, den Apéro geben.

Ein paar weitere Informationen über das Schloss gibt es hier. Unter diesem Link gibt es auch weitere Informationen zur Anreise und Parkieren für alle welche sich für den Apéro am Sonntag angemeldet haben.

Es sieht so aus wie wenn bei einigen von euch mit @hotmail E-Mail Adresse die Einladung entweder direkt im Spam-Ordner gelandet oder gar nicht angekommen ist. Wir sind leider erst jetzt darauf aufmerksam geworden und hoffen ihr habt dennoch rechtzeitig vom Fest erfahren. Die Anmeldung ist auf jeden Fall noch möglich.

Und nochmals Danke für alle Anmeldungen. Im Online Stammbaum zähle ich nun 226 Angemeldete Personen und ich werde noch versuchen die Anzahl aller Post/E-Mail Anmeldungen in Erfahrung zu bringen.

Die Anmeldung wird natürlich nicht sofort geschlossen und wird noch einige Zeit offen bleiben. Falls ihr gerne am Fest teilnehmen würdet aber euch aus irgendwelchen Gründen noch nicht definitiv am Fest anmelden könnt kontaktiert uns doch Bitte so dass wir gut voraus Planen können.

 

Update 26.05.2014:
Ich zähle nun 254 285 Festteilnehmer, inklusive die per Post/E-Mail eingegangenen Anmeldungen.

Unterkategorien